Happy Birthday: 1 Jahr Lost-Place.org

Die Foto-Tour durch Hamburg - hier in der Speicherstadt
0 288

Wow, wie schnell die Zeit vergeht: Heute ist es wirklich schon 1 Jahr her dass ich diesen Blog gestartet habe. Und eigentlich wollt ich mich darum kümmern, dass der Blog mal einen neuen Anstrich bekommt. Aber irgendwie hat das nicht geklappt. Also bleibt erstmal alles beim alten, außer beim Logo.

Ich hätte es wirklich toll gefunden dich jetzt hier auf einem neuen Layout begrüßen zu dürfen. Nur irgendwie hat das nicht wirklich funktioniert. Ich bekomme Fehlermeldungen angezeigt, die mir in der Testumgebung nicht angezeigt werden. Es läuft also nicht. Aber kein Problem, dann bleibt erst einmal alles beim alten – außer beim Logo, welches aufgefrischt wurde.

Den Geburtstag meines Blogs feiere ich in Hamburg
Den Geburtstag meines Blogs feiere ich in Hamburg

Ein Jahr, einige verlassene Gebäude

Es ist ja nicht ein Jahr her dass ich mit dem Urbexen angefangen habe. Es ist nur ein Jahr her dass dieser Blog gestartet ist. Ich finde sowas immer eine gute Möglichkeit um zurückzublicken. Alleine was für Locations ich jetzt innerhalb dieses einen Jahres gesehen habe: Verlassene Krankenhäuser, verlassene Kasernen, verlassene Manufakturen. All sowas. Und dabei habe ich nicht nur viel gesehen, sondern auch viel Spaß gehabt. Auf den Touren die wir machen haben wir sowieso immer sehr viel Spaß, egal ob ich mit Assim, Michael oder Michaela losziehe.

Ich glaube innerhalb dieses Jahres war die schönste Location die ich besucht habe die Cristallerie val Saint Lambert in Belgien. Die beeindruckendste Location war aber das Kloster „Monastery Mont G„, welches mich vollkommen aus den Socken gehauen hat. Ich glaube ich könnte hier jetzt über jeden einzelnen Lost Place etwas schreiben, aber das will ich gar nicht.

Doch was steht jetzt an? Eigentlich erstmal gar nichts. Ich freue mich dass ich den Blog nun schon ein Jahr betreibe und werde ihn mit Sicherheit auch weiter betreiben und pflegen. Doch bin ich leider derzeit etwas eingespannt durch meine Arbeit, so dass ich nicht mehr so häufig auf Tour gehen kann wie ich gerade möchte. Aber das ändert sich dann demnächst auch wieder. Hoffentlich schneller als erwartet.

Hamburg ist wunderschön - auch wenn das Foto nicht von einem Lost Place ist
Hamburg ist wunderschön – auch wenn das Foto nicht von einem Lost Place ist

Neues Layout, neue Themen?

Solange die Fehlermeldungen erscheinen bleibt es erstmal beim alten Layout. Ich werde mich aber drum kümmern und vielleicht bekomme ich es ja hin, dass es jetzt doch noch in den nächsten Tagen funktioniert. Wenn nicht, dann finde ich es auch nicht schlimm. Ansonsten steht ja in einem Jahr wieder ein neuer Blog-Geburtstag an.

Mal schauen, wie sich das ganze noch entwickelt hier. Mittlerweile habe ich ja auch irgendwie die Outdoor-Fotografie für mich entdeckt, also Landschaften und City. Gerade verbringe ich ein paar Tage in Hamburg und habe hier natürlich auch den ein oder anderen Spot mit der Kamera besucht um tolle Bilder einzufangen. Ich spiele schon länger mit dem Gedanken den Bereich der Fotografie hier auf Lost-Place.org ein wenig auszubauen und nicht nur alles auf die Lost-Place Fotografie zu übertragen, sondern auch generell mehr über das Thema zu schreiben.

Empfange ab sofort meinen Newsletter
Bekomme die neusten Lost Places direkt in dein Postfach!
Ich verschicke keinen Spam und gebe deine Daten nicht weiter. Außerdem kannst du dich jederzeit austragen.
Möchtest du noch mehr lesen?

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht