Start / Fotografie / Das sind meine 4 Lieblings-Fotografie Blogs

Das sind meine 4 Lieblings-Fotografie Blogs

Ich betreibe nicht nur selber einen Blog, sondern lese auch unheimlich gerne Blogs. Seitdem ich mit der Fotografie angefangen habe, folge ich einigen Fotografie-Blogs auf diversen Kanälen. Hauptsächlich auf Facebook, denn dort bekommt man immer schön die neusten Beiträge mit. Aber auch auf Instagram sind viele Foto-Blogger aktiv und zeigen was sie drauf haben. Ich möchte euch gerne meine Lieblings Fotografie-Blogs vorstellen und zeige euch damit vielleicht den ein oder anderen Blog auf, den ihr noch nicht kanntet.

Ich liebe es mit Bilder anzusehen, liebe es aber auch über Fotografie zu lesen. Deswegen folge ich einigen Foto-Bloggern und Foto-Bloggerinnen, die regelmäßig über die Fotografie schreiben. Auch wenn die meisten der Blogs weniger mit Lost Places zu tun haben, so erfährt man dennoch immer wieder coole Geschichten und tolle Berichte. Wie zum Beispiel auf dem Blog 22Places, auf dem Jenny und Sebastian ihre Reisen festhalten und ordentlich über Fotografie schreiben. Ein toller Blog, den ich gleich noch näher vorstellen werde.

Vielleicht lernt ihr ja den ein oder anderen Fotografie-Blog kennen, den ihr noch nicht kanntet oder ich kann euch dazu animieren auch weiteren Fotografie-Blogs zu folgen. Sie posten nämlich nicht nur tolle Blogposts, sondern auch schöne Bilder!

22Places: Blog über Reisen und Fotografie

Der Blog 22Places hat sich zu einem meiner Lieblings-Blogs entwickelt. Einfach weil Jenny und Sebastian schöne Bilder schießen. Und das nicht von nebenan, sondern aus richtig fernen Ländern. So waren die beiden schon in Myanmar oder in Vietnam. Dabei entstehen nicht nur tolle Reiseberichte, sondern auch schöne Fotos. Und sowas schaut man sich doch gerne an, oder? Ich bin ein Fan von den beiden und hoffe dass sie noch viele tolle Reisen in ferne Länder erleben dürfen!

Noch ein #22placesGeheimtipp gefällig? Wie wär’s mit diesem Ausblick und (bezahlbaren) Cocktails when in #Bangkok? Die Zoom Sky Bar auf dem @anantara_hotels in Sathorn hat mir richtig gut gefallen: Hier muss ich kein Kleid & hohe Schuhe tragen – was so ein Reisegepäck nämlich leider oftmals nicht hergibt. Kennt Ihr das “Problem”? Habt Ihr Allround-Kleidungsstücke im #Gepäck, die sich sowohl für tagsüber als auch abends eignen? 😁 Toll ist die Bar auch für uns Menschen mit #kameraliebe: Auch ohne Stativ kann man hier wunderbar Fotos machen! Es gibt eine relativ breite Theke, auf der wir die Kamera ohne Probleme ablegen konnten. Je nach Lichtstärke des Objektivs kann man während des Sonnenuntergangs noch aus der Hand fotografieren. Wenn es dann dunkler wird, solltet Ihr die #Kamera auflegen und mit dem Fern- oder Selbstauslöser fotografieren. Dieses Foto hier wurde mit dem Reisezoom 16-300mm von @tamron_deutschland aufgenommen. Ist #schön geworden, oder? 🙂 Macht Euch einen netten Sonntagabend – in Bangkok oder wo auch immer! ~ mit viel #kameraliebe von Jenny

Ein Beitrag geteilt von • Jenny & Sebastian • (@22places) am

Neunzehn72

Neunzehn72 ist mit Sicherheit eines der bekanntesten Fotografie-Blogs überhaupt. Ihn gibt es nicht nur seit Jahren, sondern liefert Patrick auch seit Jahren sehr gute Arbeit ab. Er weiß nicht nur was er dort tut, sondern teilt sein Wissen auch verdammt gerne. Und er ist bereit Abenteuer einzugehen, wie beispielsweise, als er auf einem Containerschiff unterwegs war. Oder besser: Das Containerschiff mit ihm unterwegs war. Er durfte nämlich auf einem Containerschiff hausen und dort während andere gearbeitet hatten, Fotos schießen. Und dabei sind extrem viele geile Fotos rausgekommen, nicht nur mit seiner normalen Kamera, sondern auch via Drohne. Hut ab Patrick! Ich mag seinen Blog und schaue regelmäßig rein!

Neunzehn72.de - einer meiner Lieblings-Blogs

gwegner.de

Auch auf meiner Favoritenliste mit dabei ist gwegner.de von Gunther. Auf ihn bin ich eigentlich nur durch Zufall aufmerksam geworden, obwohl er doch schon ein bekanntes Gesicht ist und mit Patrick von Neunzehn72 einen „Fotoschnack“ hält. Ich wurde auf ihn aufmerksam als ich nach Testberichten zu DJI Drohnen gesucht habe. Und dort ist mir direkt ins Auge gefallen, dass der gute Herr auf Fehmarn mit seiner Drohne war und die DJI Phantom 3 getestet hat. Ich kenne Fehmarn nicht nur, sondern bin sehr gerne auf der Halbinsel. Dort habe ich schon viele Urlaube verbracht. Also hab ich mir seinen Blog genauer angeschaut. Und heute lese ich ihn gerne. Gunther ist nämlich nicht nur ein sehr guter Fotograf, sondern dreht zudem noch außerordentlich coole Timelapse-Videos.

Benjamin Jaworskyj

Benjamin Jaworskyj ist kein Blogger im eigentlichem Sinne, weil er mehr auf YouTube unterwegs ist. Er hat aber auch einen Blog auf lernvonben.de und zeigt dort coole Tipps rund um die Fotografie. Was ich an Ben spannend finde ist, dass er ein Abenteuerfotograf ist. Er zieht um die Welt und schießt saugeile Fotos. Ich bin immer wieder erstaunt darüber, was für geile Locations es auf dieser Welt gibt und was man alles erleben kann. Benjamin Jaworskyj ist mit Sicherheit einer der bekanntesten Fotografen überhaupt im deutschsprachigen Raum, was mit Sicherheit auch mit seinen lustigen aber auch sehr informativen YouTube-Videos zu tun hat. Ben bleibt sich selber treu, verstellt sich nicht und kommt wie ein cooler Buddy rüber. Unbedingt mal Benjamin Jaworskyjs YouTube-Kanal checken!

Was sind eure Lieblings-Blogs zur Fotografie?

So, dass sind meine 4 absoluten Favoriten im deutschsprachigem Raum. Es gibt mit Sicherheit noch viele mehr, aber ich wollt hier gar keine endlose List aufführen. Vielleicht gibts irgendwann mal eine Übersichtsseite von mir, mit vielen weiteren Blogs die ich gerne lese wenn ich Zeit habe. Die oben genannten sind aber die, die ich wirklich intensiv verfolge und mir auch gerne Zeit nehme um genauer hinzusehen.

Wie siehts mit euch aus? Was sind eure Lieblings-Fotoblogs? Schreibt mir doch in die Kommentare welche Fotografie-Blogs ihr verfolgt und welche euch am besten gefallen? Es muss ja wie ihr seht auch kein typischer Blog sein, sondern kann auch YouTube-Blogger sein, wie Benjamin Jaworskyj. Ich würde mich über einige Einsendungen sehr freuen, vielleicht gibt es ja noch einige die ich selber nicht kannte!

Der Urbexer-Newsletter

Jetzt eintragen und immer die neusten Lost Places bekommen!

Trage dich zu meinem kostenlosen Newsletter ein und erhalte die neusten Lost Places & News direkt in dein Postfach!

Über Christian

Begeistert von Lost Places, Fotografie und Videografie – alles miteinander zu verbinden ist mein großes Hobby! Mit Lost-Place.org betreibe ich einen Blog rund um Lost Places, wo ich aber nicht nur meine Fotos und Videos veröffentlichen möchte, sondern auch gerne Tipps zu Lost Places gebe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.