Der Urbexer Podcast – Ein Podcast über Urban Exploring und Fotografie

Ab sofort gibt es hier auf lost-place.org einen Podcast rund um Urban Exploring und Fotografie

12 575

Alles Neu macht 2018! Nicht nur dass ich seit Wochen am neuen Layout für den Blog gearbeitet habe, sondern habe ich mich zusätzlich noch mit dem Thema Podcast auseinandergesetzt. Warum? Weil ich ab sofort einen Urbexer Podcast anbiete, den du dir hier und hoffentlich schon bald bei iTunes anhören kannst!

Ich bin ein echter Fan von Podcasts und höre sie selber ständig. Und weil ich nicht wirklich etwas zum Thema Urban Exploring gefunden habe, habe ich mir gedacht, ich starte einfach selber ein Podcast. Schließlich betreibe ich mit lost-place.org einen Blog rund um Lost Places und die Fotografie. Warum nicht einfach selber das Mikrofon anschließen und loslegen?

Der Urbexer Podcast kurz vorgestellt

Kurz bevor es nun losgeht (die erste bzw. „nullte“ Folge kannst du dir nämlich weiter unten anhören!) möchte ich dir noch erklären, was es mit dem Urbexer Podcast auf sich hat, wann er erscheint und was man erwarten darf.

Als selbständiger Online Marketing Manager liebe ich es eigene Projekte aufzuziehen und neue Wege zu gehen. Und vor allem liebe ich es, verschiedene Formate von Inhalten auszuprobieren. Weil der Blog bisher ganz gut geklappt hat, möchte ich nun einen Schritt weiter gehen und dir den Urbexer Podcast anbieten.

Geplant ist, dass jeden Monat eine Folge erscheint. In der Planung steht auch, dass der Podcast idealerweise zwischen dem 15. und 20. eines jeden Monats erscheint, damit eine gewisse Regelmäßigkeit reinkommt. Da ich aber noch selber nicht der Profi bin und dies auch mein erstes mal ist, dass ich einen Podcast anbiete, hoffe ich dass du mir einige Fehler verzeihst. Zum Beispiel wenn ich zu schnell rede oder wenn ich mich verhasple. Die Nervosität vor dem Mikrofon verschwindet hoffentlich sehr schnell 😉

Wenn du in meinem Newsletter eingetragen bist (kannst du jederzeit unter jedem Blogpost und du kannst dich auch jederzeit austragen), bekommst du eine Mail wenn eine neue Folge erschienen ist. Ansonsten gebe ich dies natürlich auch auf meiner Facebook-Seite und hier im Blog bekannt.

Urbexer Podcast #000: Wer bin ich, wieso gibt es nun einen Urbexer Podcast und warum bin ich Urban Explorer?

In der „nullten“ Folge des Urbexer Podcasts stelle ich mich kurz vor. Ich sage dir wer ich bin (sofern du es noch nicht wissen solltest), warum ich nun einen Podcast anbiete, was man von diesem Podcast erwarten darf, was für Inhalte ich ansprechen werde und wie ich zur Fotografie und zum Urban Exploring gekommen bin.

Und weil es sich „nur“ um eine Vorstellung handelt, gibt es auch noch keine Shownotes. Dabei handelt es sich um Notizen die ich für dich während der Sendung zusammentrage und direkt unter dem Podcast schreibe. Dann brauchst du dir nämlich nichts notieren und keine Namen von Tools, Marken oder Domains merken.

Genieße nun die nullte Folge vom Urbexer Podcast und freue dich auf die Zukunft, denn da werden noch einige Folgen mit tollen Inhalten kommen!

Übrigens: Wenn du Kritik, Anregungen oder Fragen hast, schreib sie mir einfach in die Kommentare! Nur so kann ich mich verbessern oder dir helfen, den Podcast problemlos anzuhören!

Empfange ab sofort meinen Newsletter
Bekomme die neusten Lost Places direkt in dein Postfach!
Ich verschicke keinen Spam und gebe deine Daten nicht weiter. Außerdem kannst du dich jederzeit austragen.
Möchtest du noch mehr lesen?
12 Kommentare
  1. Thanathan schreibt:

    Hey, wünsche viel Erfolg! Hast du für uns auch einen Feed, damit ich das ganze direkt in meinem (non iTunes) Podcatcher abonieren kann?

    1. Christian schreibt:
      1. Max schreibt:

        Geil freue mich schon auf deine storys.

  2. flemmingo schreibt:

    Sauber, so ein Podcast fehlt mir noch in meinem Podkicker, ich bin gespannt 😉

    gruss
    flemmingo

  3. flemmingo schreibt:

    Obwohl, wenn man direkt auf https://www.lost-place.org/podcast/ geht, erhaelt man permission denied 🙁

    1. Christian schreibt:

      Hey,

      danke für den Hinweis. Bitte folgenden Link benutzen: https://www.lost-place.org/urbexer-podcast/ oder direkt hier: https://www.lost-place.org/urbexer-podcast/feed/ 🙂

  4. Geheimratarmin schreibt:

    Super!
    Gibt es auch schon einen Feed, damit man den Podcast abonnieren kann?
    Viel Erfolg..

    1. Christian schreibt:
  5. Lennard schreibt:

    Könntest du den Podcast auch irgendwie fürs iPhone hochladen? Ich finde den Podcast echt gut, aber finde es ziemlich umständlich den immer im Browser auf dem Smartphone anzuhören.

    1. Christian schreibt:

      Du findest den Podcast auch bei iTunes oder in deiner Podcast App: https://itunes.apple.com/us/podcast/urbexer-podcast-lost-places-fotografie/id1336994615

      Einfach nach Urbexer Podcast suchen 🙂

  6. anne schreibt:

    Sehr toll und sympathische Vorstellung 🙂
    Habe erst letztes Jahr den Podcast von Ken Fager (American Urbex) entdeckt, aber leider gibt es da ja keine neuen Folgen. Ich freue mich, dass es nun einen neuen Urbex Podcast gibt, konnte bisher noch keinen weiteren entdecken.

    1. Christian schreibt:

      Danke für dein Lob! 🙂
      Ja, leider gibt es in Sachen Urbex wirklich kaum etwas brauchbares. Hoffentlich gehts beim Ken weiter, hab seinen Podcast auch gerne gehört!

      Grüße

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht